Kompetenzerweiterung für personenbezogene, soziale und medizinische Dienstleistungen (320 LE)

Abschluss:keine Angabe
Tageszeit:Vollzeit
Dauer:8 Wochen in Vollzeit (8 Lerneinheiten täglich)
Lernort:online von zu Hause
Kostenlos mit Förderung 

Zusammenfassung

Im Rahmen eines Gruppenunterrichts im Klassenverband werden wichtige Kompetenzen vermittelt, die für einen beruflichen Erst- oder Wiedereinstieg im medizinischen, sozialen oder pflegerischen Bereich erforderlich sind. Die Inhalte können zudem als Grundlage für weiterführende berufliche Qualifizierungen im Gesundheits- oder Sozialwesen dienen.

Kursinhalt

Je nach Schwerpunkt stehen folgende Inhalte zur Verfügung:

  • Einblick in das Gesundheits- und Sozialwesen in Deutschland
  • Medizinische Terminologie und medizinische Fachkunde
  • PC-Grundlagen für medizinische und soziale Berufe
  • Vermittlung von branchenspezifischen Softwarekenntnissen
  • Kenntnisse der Abrechnung nach EBM und GOZ für medizinische und zahnmedizinische Tätigkeiten
  • Hygiene und Ethik im Gesundheitswesen
  • Gesetzeskunde
  • Datenschutz und Datensicherheit für Gesundheits- und Sozialberufe
  • Pflegerische Grundlagen und kultursensible Pflege
  • Kenntnisse im Umgang mit geistig beeinträchtigten Menschen (inkl. Umgang mit Demenz)
  • Einblick in die Entwicklungspsychologie

5 gute Gründe für Viona

über
individuell kombinierbare Kurse
über
erfolgreiche Teilnehmer
über %
Weiterempfehlungsrate
%
Abschlussquote Weiterbildung
über Jahre
Erfahrung mit Online-Schulungen

Berufsperspektive

Aufgrund des massiven Personalmangels im medizinischen, pflegerischen und sozialen Bereich ist der Bedarf an qualifizierten Personen nach wie vor groß. Die konstant hohe Nachfrage ermöglicht einen beruflichen Erst- und Wiedereinstieg.

Zielgruppe

Diese Kompetenzerweiterung richtet sich an alle Arbeitssuchenden oder von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen, die Interesse an einem beruflichen (Wieder)Einstieg im medizinischen, sozialen oder sonstigen personenbezogenen Bereich haben.  Angesprochen sind zudem Menschen mit einem Migrations- oder Fluchthintergrund, die bereits in ihrem Heimatland in diesem Bereich berufstätig waren.

Anforderungen

Es stehen Inhalte für Interessierte mit und ohne berufliche Vorkenntnisse im Bereich der zahnmedizinischen, medizinischen, pflegerischen oder sozialen Dienstleistungen zur Verfügung.
Die genauen Teilnahmevoraussetzungen werden je nach empfohlenen Inhalten im Rahmen eines Beratungsgespräches besprochen und abgeprüft.

Alllgemein werden für die erfolgreiche Teilnahme deutsche Sprachkenntnisse mit mindestens einem B2-Niveau vorausgesetzt (ggf. Einstufungstest). Zudem sollten grundlegende PC-Kenntnisse vorhanden sein, um problemlos am Unterricht in unserer virtuellen Online-Akademie teilnehmen zu können.

Teilnehmende sollten eine hohe soziale Kompetenz, Empathie-Fähigkeit und Belastbarkeit aufweisen, da dies Voraussetzungen für eine Tätigkeit im sozialen bzw. personenbezogenen Bereich sind.

Mögliche Förderungen für diesen Kurs

Jetzt unverbindlich Kursanfrage stellen

  • 1
    Termin
  • 2
    Anbieter
  • 3
    Anfrage

Starttermin und Tageszeit

Weiter ohne Terminauswahl

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines Bildungsanbieters in Ihrer Nähe.

+49 40 79724420
Servicezeiten: Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr

4 Gründe für eine Weiterbildung

  • Mehr Jobchancen: Durch Zusatzqualifikationen steigern Sie Ihr Potenzial im aktuellen Beruf oder in Hinblick auf eine berufliche Neuorientierung.
  • Bessere Aufstiegsmöglichkeiten: Neue berufspraktische und fachliche Kompetenzen bieten mehr Aufstiegs- und Führungschancen.
  • Besseres Gehalt: Weiterbildungen nach Ausbildung oder Studium zahlen sich oft durch ein deutlich höheres Einkommen aus.
  • Motivation der Mitarbeiter: Arbeitgeber, die Mitarbeiter durch Weiterbildungen unterstützen, steigern die Motivation und Produktivität des eigenen Personals.

Zu den Kategorien

Verwandte Kurse

© 2024 Viona
Alle Rechte vorbehalten