KategorienUmwelt, Energie & Ressourcen
Umwelt, Energie & Ressourcen
Umwelt, Energie & Ressourcen

Weiterbildung Energie und Umwelt: Qualifikationen für Umweltschutz und Energiewirtschaft

Nachhaltigkeit und Umweltschutz stellen die Wirtschaft vor komplexe Herausforderungen, die Fachwissen erfordern. Mit unseren Weiterbildungen in Energie und Umwelt erwerben Sie Qualifikationen für eine Tätigkeit als Umweltmanager oder Energieberater.

Mit Viona Weiterbildungen eine nachhaltige Zukunft mitgestalten

Die Zukunft ist grün. Um das zu erreichen, sehen sich Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor große Herausforderungen wie Ressourcenknappheit, Klimawandel und soziale Ungleichheit gestellt. Wenn Sie aktiv an der Energiewende mitwirken und eine nachhaltigere Zukunft gestalten möchten, dann bietet Ihnen Viona zertifizierte und praxisnahe Weiterbildungen in den Bereichen Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mit Viona erwerben Sie Expertenwissen, das von Unternehmen händeringend gesucht wird.

Mehr Informationen

Ihre Vorteile einer Weiterbildung in Energie und Umwelt bei Viona

  • Erweiterte berufliche Möglichkeiten in umwelt- und energiebezogenen Branchen
  • Beitrag zur Lösung von Problemen wie Klimawandel und Ressourcenknappheit
  • Fachkenntnisse in nachhaltigen Energiequellen und Ressourcenmanagement
  • Grüne Skills für die Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen in Unternehmen
  • Berufliche Zufriedenheit durch die Arbeit an umweltfreundlichen Projekten
  • Ressourcen sparen und deutschlandweit von zuhause am Kurs teilnehmen

Alle Kurse in Umwelt, Energie & Ressourcen

5 von 39 Kursen

Energieberater:in für Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme - DIN EN 16247

    Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Tageszeit:Vollzeit
    Dauer:4 Wochen in Vollzeit
Nächster Termin: 29.07.2024
Kostenlos mit Förderung 

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

    Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Tageszeit:Vollzeit
    Dauer:6 Wochen in Vollzeit
Nächster Termin: 15.07.2024
Kostenlos mit Förderung 

Energieeffizienz-Experte/-Expertin - Basismodul Wohngebäude für Architekten und Ingenieure

    Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Tageszeit:Vollzeit
    Dauer:4 Wochen in Vollzeit
Kostenlos mit Förderung 

Energieeffizienz-Experte/-Expertin - Basismodul Wohngebäude

    Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Tageszeit:Vollzeit
    Dauer:7 Wochen in Vollzeit
Kostenlos mit Förderung 

Kaufmännisches Wissen für den Energiebereich

    Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Tageszeit:Vollzeit
    Dauer:1 Woche in Vollzeit
Kostenlos mit Förderung 

Energieeffizienz-Experte/-Expertin - Vertiefungsmodul Wohngebäude

    Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Tageszeit:Vollzeit
    Dauer:4 Wochen in Vollzeit
Kostenlos mit Förderung 

Bessere Zukunftsaussichten durch eine Weiterbildung in Energie und Umwelt

Ressourcenknappheit, hohe Energiepreise und das Einhalten internationaler Klimaziele: Nachhaltigkeit wird für Unternehmen eines der zentralen Themen der Zukunft. Um Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und klimafreundliche Prozesse zu implementieren, erfordert es daher grüne Kompetenzen. Genau hier kommen Experten für Energie und Umwelt ins Spiel. Mit zertifizierter Expertise unterstützen sie Unternehmen dabei, ressourcenschonende Maßnahmen zu ergreifen und energieeffiziente Strategien zu realisieren. Um Ihre Kenntnisse in Energieeffizienz und nachhaltigen Technologien zu vertiefen, sind Weiterbildungen und Umschulungen der richtige Schritt.

Diese Weiterbildungen in Umwelt und Energie gibt es bei Viona

Unsere Weiterbildungen zu Umweltschutz und Energie umfassen unter anderem folgende Bereiche:

Energietechnik

Nur durch innovative, nachhaltige Energietechnik lassen sich die Herausforderungen der Energiewende bewältigen und fossile Energieträger durch grüne Energien ablösen. Dazu erfordert es qualifizierte Fachkräfte und Spezialisten, die sich mit dem neuesten Stand der Technik auskennen und in Unternehmen Expertenwissen einbringen – angefangen bei Windkraftanlagen über Solartechnik bis hin zu Speichertechnologien oder Brennstoffzellentechnik.

Eine Auswahl unseres Kursangebots im Bereich Energietechnik:

Energiemanagement, Energieeffizienz und Energieberatung

Energiemanagement und Energieberatung sind eng miteinander verknüpft, denn Unternehmen, Organisationen und Haushalte sind für nachhaltiges Energiemanagement auf Expertenwissen angewiesen. Als Experte in diesem Bereich helfen Sie dabei, Energieeffizienz in Wohn- und Nichtwohngebäuden zu verbessern oder über neueste Trends und Technologien zu informieren. Unsere Weiterbildungen in Energie und Umwelt schaffen die nötige Kompetenz für Beratung, Planung und Umsetzung, zum Beispiel als interner oder externer Auditor in Energiemanagement, als Energieberater oder als Energieeffizienz-Experte.

Einige unserer Kurse im Bereich Energiemanagement, Energieeffizienz und Energieberatung sind

Umweltmanagement

Betrieblicher Umweltschutz und die Einhaltung von Umweltgesetzen spielen für Unternehmen und Institutionen eine zunehmend wichtige Rolle. Hierzu erfordert es Spezialisten, die Umweltmanagementsysteme aufbauen und betreuen, Umweltaudits und Umweltcontrolling durchführen und sich mit Fragen des Umweltrechts auskennen.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kurse im Bereich Umweltmanagement:

Abfallwirtschaft und Umweltrecht

Im Zusammenhang mit Abfallwirtschaft und Abfallrecht gibt es viele Vorschriften und Regularien, die Unternehmen und Institutionen einhalten müssen. Mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Umwelt- und Abfallrecht erhalten Sie das nötige Fachwissen für rechtliche Praxisfragen zu Themen wie Bodenschutzrecht, Immissionsschutzrecht, Wasserrecht, Abfallrecht oder Chemikalienrecht.

Fragen und Antworten zum Thema Energie und Umwelt

Welche Expertise wird in Energie und Umwelt besonders gesucht?

Mit Weiterbildungen in Energie und Umwelt verbessern Sie Ihre Job- und Aufstiegschancen durch zukunftsorientiere Expertise. Mit entsprechenden Qualifikationen stellen Sie für Unternehmen und Institutionen eine wertvolle Bereicherung in Gebieten wie Umwelt- und Energiemanagement, Umweltrecht und Erneuerbare Energien dar. 

  • Besonders gefragt sind die folgenden Berufe:
  • Energieberater
  • Energiemanager
  • Umweltmanager
  • Experte für Erneuerbare Energien
  • Umweltbeauftragter
  • Klimaschutzmanager
     
Für wen eignen sich Weiterbildungen in Umwelt und Energie?

Unsere Weiterbildungen richten sich an Zielgruppen mit und ohne Vorkenntnisse – abhängig vom spezifischen Kursangebot. Ob Sie im Quereinstieg einen neuen Karriereweg wählen, sich mit Qualifikationen im Unternehmen besser einbringen möchten oder eine Spezialisierung auf Energie und Umwelt anstreben – unsere Weiterbildungen qualifizieren Sie für verantwortungsvollere Positionen.

Je nach Voraussetzung richten sich unsere Kurse an:

  • Arbeitssuchende (mit oder ohne abgeschlossene Berufsausbildung)
  • Personen mit abgeschlossenem Studium, Ausbildung in einschlägiger Fachrichtung, Berufserfahrung oder in Beschäftigungsverhältnissen
  • Selbständige oder Freiberufler
  • Quer- oder Wiedereinsteiger
Welche Voraussetzungen gilt es für eine Weiterbildung zu erfüllen?

Voraussetzungen zur Teilnahme hängen vom jeweiligen Kursangebot ab. Für bestimmte Kurse sind fachspezifische Ausbildungen oder Studienabschlüsse sowie Berufspraxis und betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil, aber keine Bedingung. 

Andere Weiterbildungen können je nach Angebot folgende Anforderungen stellen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung / Hochschulstudium im kaufmännischen oder technischen Bereich oder in einschlägiger Fachrichtung (beispielsweise Umwelttechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften)
  • Meisterabschluss in einschlägiger Fachrichtung
  • Managementerfahrung
  • Auditerfahrung

Grundsätzlich empfiehlt sich für eine Weiterbildung in Energie und Umwelt ein großes Interesse an den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz und ein Verständnis für die Energie- und Umweltwirtschaft. Soft Skills, die Sie mitbringen sollten, umfassen Selbstorganisation, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit. Konkrete Teilnahmevoraussetzungen klären wir gern in einem persönlichen Gespräch.

Lässt sich eine Weiterbildung im Management berufsbegleitend durchführen?

Sie finden in unserer Kursauswahl geeignete Optionen für berufsbegleitende Weiterbildungen in Teilzeit sowie abends und am Wochenende.

Welche Berufe sind im Bereich Energie und Umwelt besonders gefragt?

Vor allem in den Bereichen Energietechnik, Energiemanagement, Energie- und Umweltberatung, Umweltbeauftragung, Windkrafttechnik, Solartechnik und Klimaschutzmanagement sind Fachkräfte gefragt.

Was sind aktuelle Trends im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz?

Zu wachsenden Trends im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zählen der Ausbau erneuerbarer Energien, die Digitalisierung in Form von Umweltmanagement- und Energieeffizienzsystemen, eine dezentrale Energieversorgung, smarte Technologien gegen Klimawandel sowie energieeffizientes Bauen und Sanieren.

Wie lange dauert eine Weiterbildung?

Die Dauer einer Weiterbildung kann ganz verschieden sein. Je nachdem, welcher Kurs gewählt wird und ob dieser in Voll- oder Teilzeit stattfindet variiert der Zeitraum. Manche Kurse sind in einer oder vier Wochen absolviert, während andere zwischen 12 und 32 Wochen dauern.

Fördermöglichkeiten für unsere Weiterbildungen im Überblick

Unsere zertifizierten Weiterbildungen bieten Ihnen die Möglichkeit bis zu 100 % Förderung. Sie können die Teilnahmekosten durch folgende Fördermöglichkeiten übernehmen lassen:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines passenden Bildungsanbieters in Ihrer Nähe. Schreiben Sie eine Mail an kundencenter@viona.online oder rufen Sie uns an!

+49 40 79724420
Servicezeiten: Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr
© 2024 Viona
Alle Rechte vorbehalten