über 90 % Weiterempfehlungsrate
129.415 erfolgreiche Teilnehmer
1.183 Standorte deutschlandweit
über 15 Jahre Erfahrung mit Online-Schulungen

Management 4.0 - Unternehmensführung im digitalen Zeitalter

Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Tageszeit:Vollzeit
Dauer:2 Wochen in Vollzeit
Lernort:online von zu Hause, online am Standort
Nächster Termin: 29.07.2024
Kostenlos mit Förderung 

Kursinformationen

Zusammenfassung

Der digitale Wandel hat einen bedeutenden Einfluss auf die Gesellschaft als Ganzes und auf verschiedene Lebensbereiche, darunter natürlich auch besonders die Arbeitswelt. Die Digitalisierung bringt neue Herausforderungen, Chancen und Möglichkeiten mit, die es zu nutzen gilt. Dieses Kurspaket beleuchtet all die verschiedenen Aspekte und ebnet Ihnen den Weg zum erfolgreichen Management 4.0. 

Der erste Teil reflektiert die Einflüsse von Arbeit 4.0 auf Leben und Gesellschaft und die Anforderungen der sich verändernden Gesellschaft an Arbeit. Ob Arbeitgeber, Führungskraft oder Mitarbeiter: Sie erhalten eine Orientierung in der neuen Arbeitswelt, die Ihnen hilft, die Entwicklung gut einzuordnen. Dabei werden auch soziale und rechtliche Fragen angesprochen.

Der zweite Teil widmet sich neuen Arbeitsformen, technischen Möglichkeiten der Digitalisierung und Vernetzung sowie den Veränderungen bei den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Die Veränderungsfähigkeit selbst ist zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen geworden. Alte Vorstellungen von Unternehmensstrukturen und traditionellen Managementmethoden können da auf Dauer nicht mithalten. Sie erhalten daher das passende Grundlagen-Knowhow, um den Wandlungsprozess erfolgreich zu begleiten und zu gestalten.

Kursinhalt

  • Arbeitswelt durch digitale Transformation als gesamtgesellschaftliche Aufgabe
  • Wesentliche Veränderungen in der Arbeitsorganisation, in Arbeitszeitmodellen und in Rechtsräumen
  • Neue und veränderte Berufsbilder 4.0            
  • HR-Strategie, People Analytics, Recruiting, Personalentwicklung
  • Zukunft der Arbeit: Entwicklungen, Prognosen, Delphi-Studie
  • Die digitale Transformation als zentrale Managementaufgabe
  • Elemente einer digitalen Unternehmensstrategie
  • Führung 4.0         
  • Organisation 4.0
  • Personalmanagement 4.0

Anforderungen

Dieses Bildungsangebot richtet sich vor allem an Führungskräfte wie Projektmanager, Abteilungsleiter und Personaler. Vorausgesetzt werden PC-Kenntnisse, Online-Grundlagen und Deutschkenntnisse (C1). Sinnvoll sind außerdem eine abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, Führungserfahrung und Erfahrung mit Personalthemen.

Jetzt unverbindlich Kursanfrage stellen

  • 1
    Termin
  • 2
    Anbieter
  • 3
    Anfrage

Starttermin und Tageszeit

Weiter ohne Terminauswahl

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines Bildungsanbieters in Ihrer Nähe.

+49 40 79724420
Servicezeiten: Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist die Weiterbildung interessant?

Dieses Modul richtet sich an betriebswirtschaftlich und technisch vorgebildete Personen,insbesondere die Managementebene, die sich auf die  Veränderungen durch die Digitaisierung vorbereiten wollen. 

Wie ist meine berufliche Perspektive nach der Weiterbildung?

Das hier erworbene umfangreiche Grundlagen-Knowhow hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern, in der sich wandelnden Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Das Management, das sich der Herausforderung stellt und sich selbst in den Transformationsprozess begibt, hat die besten Chancen. Nutzen Sie sie!

Wo findet die Weiterbildung statt?

Die Teilnahme ist an einem unserer Partnerstandorte oder - bei Zustimmung des Kostenträgers - auch von zu Hause aus möglich.

4 Gründe für eine Weiterbildung

  • Mehr Jobchancen: Durch Zusatzqualifikationen steigern Sie Ihr Potenzial im aktuellen Beruf oder in Hinblick auf eine berufliche Neuorientierung.
  • Bessere Aufstiegsmöglichkeiten: Neue berufspraktische und fachliche Kompetenzen bieten mehr Aufstiegs- und Führungschancen.
  • Besseres Gehalt: Weiterbildungen nach Ausbildung oder Studium zahlen sich oft durch ein deutlich höheres Einkommen aus.
  • Motivation der Mitarbeiter: Arbeitgeber, die Mitarbeiter durch Weiterbildungen unterstützen, steigern die Motivation und Produktivität des eigenen Personals.

5 gute Gründe für Viona

über
individuell kombinierbare Kurse
über
erfolgreiche Teilnehmer
über %
Weiterempfehlungsrate
%
Abschlussquote Weiterbildung
über Jahre
Erfahrung mit Online-Schulungen

Zu den Kategorien

Verwandte Kurse

© 2024 Viona
Alle Rechte vorbehalten